Kulturgruppe Markus
spacer
Home
Programm
Archiv
spacer
Links
 
 

Leitbild

Gründung 1988/89
Organisation 7 Mitglieder
Veranstaltungsort Markuskirche
Schulstrasse 45a, Thun

Geschichte

Im Dezember 1988 gab ein Kammermusik-Ensemble in der Markuskirche ein Konzert, die sogenannte Musik vor der Lichterwand war geboren. Der Grundstein zu weiteren Veranstaltungen dieser Art und in diesem Rahmen war gelegt. Daraus entwickelte sich die Kulturgruppe Markus, 1988/89 gegründet von einigen kulturbegeisterten Frauen und Männern aus der Kirchgemeinde Thun-Strättligen.

Mehr Informationen im Archiv

Aktivitäten

Jedes Jahr finden fünf kulturelle Veranstaltungen von November bis März, jeweils sonntags um 17 Uhr (Dez. 16 Uhr) in der Markuskirche statt.
Die Programmgestaltung, Organisation und Durchführung der Anlässe werden von einem Team in freiwilliger Arbeit geleistet.
Das Angebot besteht aus Musik, Theater, Marionetten- und Figurentheater, Kabarett und Kleinkunst  in allen Facetten.

Infos zu den Saisonprogrammen

Die Kulturgruppe Markus ist Mitglied von t.  (Theaterschaffende Schweiz) und OK-Mitglied KleinKunstTag Thun.

Sinn und Zweck

Die Kulturgruppe Markus führt in der Markuskirche kulturelle Anlässe durch und öffnet diese als Ort der Begegnung. Seit 30 Jahren bereichert sie mit ihrem Angebot das kulturelle Leben in Thun.
Es ermöglicht auch Familien und Menschen mit geringerem Einkommen den Besuch kultureller Anlässe, indem kein Eintritt sondern eine Kollekte erhoben wird. Gönner- und Sponsorenbeiträge sowie die Unterstützung der Kirchgemeinde helfen, die finanzielle Gratwanderung zu meistern.

Auskunft erteilen

Harri Leber, Lindenweg 11, 3604 Thun,
033 336 75 29, 078 705 48 98
e-Mail

PR:
Maria Pfister, Günzenenweg 3, 3604 Thun,
033 336 51 69, 079 289 51 63
e-Mail

 

Kulturgruppe Markus
Markuskirche
Schulstrasse 45 A
3604 Thun

PR
Maria Pfister
Günzenenweg 3
3604 Thun
033 336 51 69
e-Mail


Bemerkungen, Anregungen, Kritik:

(Adressdaten werden vertraulich behandelt)

 

Webdesign und Illustration:
Judith Mettler